WordPress 5.8 steht in den Startlöchern

Wordpress

Der Sommer wird immer heißer und auch die neue WordPress-Version 5.8 kommt in die heiße Phase. Mittlerweile ist nun auch die Version 5.8 Beta 1 von WordPress erschienen. Worauf können wir uns neben einem neuen Grafikformat noch freuen?

Neue optimierte Blöcke

Wie bereits in den vergangenen Versionen finden einige Gutenberg-Updates Eingang in die aktuelle WordPress-Version, dazu zählen verschiedene neue Blöcke z. B. Seiten-Titel und -Logo oder aber der Query Loop.

Einige ganz aktuelle Updates von Gutenberg haben es auch in WordPress geschafft wie z. B. die verbesserte Listenansicht und die Strukturierung der Werkzeugleisten.

Das Arbeiten mit wieder verwendbaren Blöcken wurde optimiert und die Bilder können jetzt einen Duotone-Effekt erhalten.

WordPress 5.8 ermöglicht es Bilder mit einem Duotone-Effekt zu versehen

Neue Vorlagen

Es wird mit WordPress 5.8 neue Vorlagen geben und der Bereich wird an dem offiziellen Vorlagen-Verzeichnis “angeschlossen”.

Blöcke im Widget-Bereich

Eine der größten Änderungen wird wohl die Verwendung von Blöcken im Widget-Bereich sein. Wer Plugins nutzt, die im Widget-Bereich “aktiv” sind muss darauf achten, dass sie auch mit der neuen WordPress-Version kompatibel sind. Andernfalls solltet ihr euch vor dem Update das Classic Widgets-Plugin installieren. Es funktioniert wie das Classic Editor-Plugin und so bleibt euch der jetzige Widget-Bereich erhalten. Das verschafft euch und auch den Plugin-Entwicklern Zeit sich umzustellen.

Voraussichtlich wird WordPress 5.8 am 20 Juli 2021 erscheinen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on xing
XING
Share on email
Email